Aus Winfried Hofinger | Holzknecht

Wechseln zu: Navigation, Suche
Autor Winfried Hofinger
Medium Tiroler Bauernzeitung  ?
Texttyp Kommentar
Erscheinungsdatum 1. März 2001
Kategorisierung Profil; Franz Fischler; BSE; 2001

Tiefpunkt

Wer viel mit Zeitungen zu tun hat, den überrascht fast nichts mehr. Man meint, alle Höhen und Tiefen dieses Gewerbes zu kennen. Aber es gibt immer wieder neue, nicht für möglich gehaltene Niederwassermarken: "profil" ist eines von den vielen Blättern, die von sich behaupten, die politische Korrektheit gepachtet zu haben. "profil" veröffentlichte letzte Woche eine ganzseitige in (blut)rot gehaltene Karikatur. Adolf Hitler und Franz Fischler waten da zusammen im Blut von Kühen. In dümmlichen, holprigen Reimen begrüßt der Führer den Kommissar im Kreis der Mörder. Man kann zur geplanten Massenabschlachtung von Rindern zum Zweck der Marktentlastung stehen, wie man will - sie in irgendeinen Zusammenhang oder auch nur in die Nähe der größten Schande der Menschheitsgeschichte zu stellen, ist nur mehr geschmacklos und eigentlich nicht mehr zu unterbieten. Was wird der Presserat dazu sagen? Es tut der Politik nicht gut, wenn dort nur Menschen bleiben, die selbst solche Gemeinheiten aushalten. Wir tun lieber anderes, statt uns derart ungeschützt um das öffentliche Wohl zu bekümmern. Und aus unserer geschützten Warte beklagen wir den degoutanten Stil von Politik und Presse. Da machen wir doch nicht mit. Dieser Tage hat sich "profil" beiläufig für seine Entgleisung entschuldigt. Das macht die Sache aber nicht ungeschehen.

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen